Arbeitskreis CB-Funk Hessen/Information über den Jedermannsfunk/CB-Funk
Funk

Neben dem “klassischen CB-Funk im 11m Kurzwellenbereich gibt es noch einige andere Frequenzbereiche auf denen Jedermannsfunk erlaubt ist

Hierzu gehören im 70cm Band auf 8 Kanälen der so genannte PMR-Bereich sowie der LPD-Berich und im 2m Band das Free-Net, eine Digitale Erweiterung des PMR Bereiches um 16 Kanäle ist vorhanden, erste Geräte sind in Europa verfügbar

Datenübertragung, so genanntes Packet-Radio, ist im 11m Band auf bestimmten Kanälen erlaubt.

Eine weitere “Spielart” im Jedermannsfunk ist ist die Verknüpfung von Computer über so genannte HF-Gateways, mit Funkgeräten, dadurch lassen sich via Internet weltweite (Funk) Verbindungen realisieren.

Die rechtlichen Möglichkeiten wollen wir, Gewähr für Aktualität ausgeschlossen, auf der Seite  “Vorschriften”  erläutern.

Die oben beschriebenen Frequenzbereiche, sowie Betriebsarten versuchen wir Euch auf den nächsten Seiten etwas näher bringen, hierfür kann der jeweils hinterlegte Link, oder die Navigationsleiste benutzt werden.

 

[Arbeitskreis CB-Funk Hessen] [Wer sind wir] [Arbeitsgruppen] [Download] [Nachrichten] [Kontakt] [Funk] [CB-Funk] [Packet Radio] [UKW-Funk] [HF-Gateway] [Vorschriften] [Technik] [Forum] [Gästebuch] [Intern] [Impressum]